Online-Anmeldung
Betreuungsangebote in den Sommerferien
Jahr 2020
Impressum  |   Datenschutz
Datenschutz:

Für diese Webseite, die der Durchführung des Sommerferienprogramms dient, gilt dieselbe Datenschutzerklärung im Einklang mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wie für die Haupt-Webseite der Gemeindeverwaltung Gottmadingen, www.gottmadingen.de.
Sie finden Sie direkt hier: https://www.gottmadingen.de/datenschutz

Angaben zu unserem Datenschutzbeauftragten

Die Gemeinde Gottmadingen hat zuletzt am 21.12.2017 einen behördlichen Datenschutzbeauftragten bestellt. Er ist in der Ausübung seiner Tätigkeit direkt dem Bürgermeister unterstellt. Anfragen an unseren Datenschutzbeauftragten stellen Sie bitte an die E-Mail-Adresse datenschutz@gottmadingen.de. Alternativ wenden Sie sich bitte schriftlich mit dem Betreff "Anfrage an den Datenschutzbeauftragten" an die Gemeindeverwaltung Gottmadingen, Hauptamt, Johann-Georg-Fahr-Straße 10, 78244 Gottmadingen.

Weitergehende Informationen zur Online-Anmeldung
 
  1. Erhebung personenbezogener Daten mittels http/s-Formulars:
    1. Unverschlüsselte Übertragung zwischen dem Webbrowser des Benutzers und dem Server.
    2. (optional) TLS-Verschlüsselte Übertragung zwischen dem Webbrowser des Benutzers und dem Server.
  2. Sicherung der Daten auf einem Server in einer passwortgeschützten Datenbank, zum Zweck einer Fehlernachverfolgung und Fehlerkorrekturen:
    1. Daten werden durch ein Rijndael-Algorithmus verschlüsselt in einer passwortgeschützten Datenbank gesichert.
  3. Die auf dem Server des Auftragnehmers zum Zwecke der Rettungskopie gesicherten Daten können und müssen von Auftraggeber nach dem Abschluss des Ferienprogramms gelöscht werden.
  4. Übertragung der Daten an Auftraggeber zur Weiterverarbeitung im SFP:
    1. Unverschlüsselte Mail mit SFP-Online-Datei (XML) im Anhang.
    2. (optional) Verschlüsselte Mail (X.509) mit SFP-Online-Datei (XML) im Anhang.
    3. (optional) Herunterladen der Anmeldedaten aus dem Admin-Bereich der Online-Anmeldung:
      1. Unverschlüsselte Übertragung zwischen dem Webbrowser des Benutzers und dem SFP-Programm.
      2. (optional) TLS-Verschlüsselte Übertragung zwischen dem Webbrowser des Benutzers und dem SFP-Programm

         
  • Weitergabe an Dritte
     
    Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder in jeglicher Art und Weise von Auftragnehmer ausgewertet.
     
     
    Verarbeitung der Daten
     
  1. Daten werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet.
  2. Daten befinden sich nur auf den Servern renommierter und geprüfter IT/Hostig/Server-Anbieter. Es werden ausschließlich professionell administrierte Server (Managed Server) eingesetzt, im Moment von der Firma Strato AG. Dieses Unternehmen trägt die Sorge für das technische Aufrechterhalten der Datensicherheit (Wartung der Hardware, Updates der Betriebs- und Hardwaresystems), jedoch nicht für das Produkt „SFP-Online-Anmeldung“ selbst. Im Produkt „SFP-Online-Anmeldung“ werden die im Kapitel „Ablauf einer Online-Anmeldung“ benannten Techniken zum Datenschutz eingesetzt.
 
 
Sensible Daten
 
Bei sensiblen Daten wird es empfohlen den persönlichen Kontakt zum Bearbeiter im SFP (siehe Kontakt bei der Online-Anmeldung) aufzunehmen oder einen Postversand zu benutzen, da eine 100% Sicherheit bei dem Übertragungsmedium „Internet“ nicht garantiert werden kann. Alle Angaben werden auf eigene Gefahr gemacht.